Über uns


UNSERE PRÄAMBEL

INSTITUT TRIVIUM UNITED“ entstanden aus dem freien Willen, der Menschheit unterschiedslos Hilfe zu leisten und in seiner internationalen Tätigkeit, menschliches Leiden überall und jederzeit zu verhüten und zu lindern. Wir sind bestrebt, das Leben und die Gesundheit zu schützen und der Würde des Menschen Achtung zu verschaffen und die Entwicklungsstufe des heiligen Auftrages der Selbstbestimmung der Völker zu vollenden.

Nach der Rechtsmaxime: „Wer seine Rechte nicht einfordert, hat keine“, fordert „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ die so genannten Staaten dazu auf, sich an die geltenden Menschenrechts-Verträge zu halten und die „Person“ jedes Menschen, der sich selbst als lebender Mensch identifiziert, zu schützen. „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ fördert gegenseitiges Verständnis, Freundschaft, Zusammenarbeit und einen dauerhaften Frieden unter allen Völkern dieser Erde.

Als Menschenrechte werden moralisch begründete, individuelle Freiheits- und Autonomierechte bezeichnet, die jedem Menschen allein aufgrund seines Menschseins gleichermaßen zustehen. Sie sind universell (gelten überall für alle Menschen), sie sind unveräußerlich (können nicht abgetreten werden) und sie sind unteilbar (können nur in ihrer Gesamtheit verwirklicht werden). Sie umfassen dabei bürgerliche, politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechtsansprüche. Fast alle Staaten der Erde haben heute die internationalen Menschenrechtsabkommen ratifiziert, und diese explizit in ihren so genannten Verfassungen erwähnt und sich somit dazu verpflichtet, diese als einklagbare Rechte zu gewährleisten.

Das Ziel von „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ als Nicht-Regierungs-Organisation (NGO) ist eine Welt, in der alle Menschen die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderen internationalen Menschenrechtsdokumenten festgeschriebenen Rechte genießen. Um dieses Ziel zu erreichen, führt „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ Ermittlungsarbeit und Aktionen durch, um schwerwiegende Verletzungen dieser Rechte zu verhindern und zu beenden. „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ ist eine internationale Gemeinschaft von lebenden Männern und Weibern, die die Menschenrechte verteidigen, deren Grundprinzipien internationale Solidarität, wirksame Aktionen für das einzelne Opfer, globales Handeln, Universalität und Unteilbarkeit der Menschenrechte, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit, sowie Demokratie und gegenseitiger Respekt sind.

INSTITUT TRIVIUM UNITED“ wendet sich an staatliche, zwischenstaatliche und nichtstaatliche Akteure, Unternehmen und an bewaffnete politische Gruppen. „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ strebt eine sorgfältige, schnelle und beharrliche Aufdeckung von Menschenrechtsverstößen an. Die Organisation untersucht Menschenrechtsverstöße systematisch und unparteiisch sowohl in Einzelfällen, als auch dann, wenn in ihnen ein Muster erkennbar wird. Die Ergebnisse dieser Ermittlungen werden veröffentlicht. Mitglieder, Delegierte und Unterstützende, Mitarbeitende von „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ fordern die Öffentlichkeit auf, Druck auf Regierungen und andere Verantwortliche auszuüben, um die Verstöße zu stoppen.

Neben ihren Aktionen gegen spezifische Menschenrechtsverletzungen appelliert „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ an alle Regierungen, rechtsstaatliche Prinzipien einzuhalten, Menschenrechtsdokumente zu ratifizieren und einzuhalten und „geschützte Personen“ und Menschenrechtsverteidiger vor staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren (wie Unternehmen und/oder fundamentalistische Gruppen), insbesondere vor willkürlichen Handlungen, zu schützen, zu jeder Zeit Rechtssicherheit zu gewährleisten und entsprechende Amtshaftungsfragen zu klären. Des Weiteren führt „INSTITUT TRIVIUM UNITED“ umfassende Programme auf dem Gebiet der Menschenrechtsbildung durch und fordert zwischenstaatliche Organisationen, Einzelpersonen und alle gesellschaftlichen Gruppen auf, die Menschenrechte zu fördern und zu respektieren.

________________________________

Internationales Auskunftsbüro
„OFFICE-HUMAN-RIGHTS“
(seit 06.06.2022)

Statuten des
„Institut Trivium United“
Nicht-Regierungsorganisation (NGO)

________________________________

Sei gegrüßt als Mensch und werde Fördermitglied